Samstag, 14. Juni 2014

DIY Kartenrahmen

Hallo, 
seid ihr auch im Fußballfieber? Fußball ist ja eigentlich nicht so mein Fall, aber vom der WM und EM Hysterie lass ich mich gerne anstecken und freue mich jetzt vorallem auf das Spiel am Montag ;-)
In den letzten Tagen war wenig Zeit für Karten, Blog und Co..., hier habe ich aber noch etwas von letzter Woche, was ich hier festhalten wollte.
Über Pfingsten habe ich einen Kartenrahmen gebastelt, mein Mann war so nett und hat mir etwas geholfen ;-). Er soll in mein Stempelzimmer, es ist ein einfacher Holzrahmen,


den ich weiß gestrichen habe, an den Seiten wurden kleine Haken eingedreht und eine Schnur gespannt.



so sieht er jetzt fertig aus und kann gefüllt werden...



...ein ständig wechselndes Bild ;-)


Viele Grüße
Manuela




Kommentare:

  1. Das ist eine echt tolle Idee, liebe Manuela! Auch perfekt für Notizen, finde ich.

    Gestern bin ich vor lauter Basteln gar nicht dazu gekommen, all deine lieben Kommentare zu beanworten - dafür aber jetzt, fein der Reihe nach ;-)

    Ich hatte wirklich Massel, den Käfer in letzter Minute noch vor die Linse zu bekommen. Ich hab' kein Haustier und über die in meiner Nachbarschaft ärgere ich mich zu oft, als das ich sie fotografieren möchte ...

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen

Hallo, ich begrüße dich ganz herzlich auf meinem Blog und freue mich über Deine Meinung oder Kommentare.
Ich freue mich, dich bald wieder begrüßen zu dürfen.

Hi, I welcome you on my blog. I am happy about your opinion and comments
I am looking forward to seeing you again soon.

Manuela